Eine frau, ein Mann, ein Projekt. Jean und Marcus Baylor. Sie ist seit Jahren im Zwischenraum zwischen Soul und Jazz unterwegs, nachdem sie als Teil des R&B-Nu-Soul Zhané Duos in den 90ern bereits für Furore sorgte. Er sorgte für das Rhythmus-Rückgrat der Smooth-Fusion-Jazz Formation Yellowjackets, war aber auch stets auf Tour mit Kenny Garrett, John Scofield, Cassandra Wilson, Joshua Redman oder Christian McBride. Das „The Journey“ Debut des Baylor Projects ist ein umfassendes Jazz-Soul-Gospel-Funk Album, dass in der Jahresendabrechnung 2017 weit vorn stehen wird. Vorher aber ein auf das Wesentliche reduziertes Video – „Laugh And Move On“ ist ganz fein arrangierte Jazz-Soul Melange. Piano, Bass und Schlagzeug begleiten gekonnt, die famose Jean gibt ihr Bestes – Arrangement und Produktion setzen dazu ganz auf die Stärke eines wunderbaren Songs. Passend dazu sehen wir eine Schwarz-Weiß-Film Komposition. Perfekte Einheit und Harmonie.

by Sonic Soul